Healthcare Manager - Manager im Gesundheitswesen m/w/d

Informationen zu:

Healthcare Manager - Manager im Gesundheitswesen m/w/d

Mit steigenden Kosten des Gesundheitssystems wächst der ökonomische Druck auf die Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen.

So sieht sich eine wachsende Zahl von Ärzten in Krankenhäusern und Praxen  zunehmend mit Management-Aufgaben konfrontiert, auf die sie schlecht oder gar nicht vorbereitet sind. Immer mehr Zeit verbringen sie mit der Bewältigung dieser Aufgaben – Zeit, die bei der Behandlung von Patienten fehlt.

Auch bei den Krankenkassen, der privaten Krankenversicherung und den Herstellern von Therapie am menschlichen oder tierischen Körper angewendet werden. Arzneimittel werden für verschiedene Krankheiten eingesetzt und sollen den Körper heilen und auch die Symptome lindern. Umgangssprachlich spricht man auch von &quot;Medikamenten&quot;.</p><p>Stoffe, die zu den Arzneimitteln gehören …</p>">Arzneimitteln und Pathologie, Physiologie und Pathopsychologie, Biochemie und Pathobiochemie, Pharmakologie, Toxikologie und Mikrobiologie aufbaut. </p>">Medizinprodukten wächst die Notwendigkeit, sich mit Fragestellungen von Ökonomie und Pathologie, Physiologie und Pathopsychologie, Biochemie und Pathobiochemie, Pharmakologie, Toxikologie und Mikrobiologie aufbaut. </p>">Medizin auseinanderzusetzen.

In steigendem Maße sind jetzt Manager gefragt, die über betriebswirtschaftliches Know How, soziale Kompetenz und rechtliche Kenntnisse verfügen und die über die Funktionsweise nationaler und internationaler Gesundheitssysteme informiert sind.

Healthcare Manager sind in der Materialwirtschaft und -beschaffung, der Logistik, im Marketing und Produktmanagement sowie im Vertrieb tätig. Sie arbeiten unter anderem im Controlling oder im Finanz- und Rechnungswesen, der Unternehmensplanung und in der internen Revision.

Außerdem findet man den Healthcare Manager im Organisationbereich und der Datenverarbeitung, im Personal- und Ausbildungswesen oder in Wissenschaft und Forschung


Empfohlener Schulabschluss
varriert; Hochschulreife, abgeschlossenes Studium und einschlägige Berufserfahrung für MBA
 

Ausbildungsdauer
varriert; MBA Studiengang in der Regel 2 Jahre bzw. 4 Semester


Vergütung während der Ausbildung
unvergütet

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf

  • Da der wirtschaftswissenschaftliche Aspekt im Gesundheitswesen stark zunehmen wird, ist davon auszugehen, dass Absolventinnen und Absolventen ein breites Stellenangebot vorfinden werden
  • Für Healthcare-Manager bestehen gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Industrie (beispielsweise Pathologie, Physiologie und Pathopsychologie, Biochemie und Pathobiochemie, Pharmakologie, Toxikologie und Mikrobiologie aufbaut. </p>">Medizintechnik, Biotechnologie, Pharmaindustrie)
  • Auch in den Krankenversicherungen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und anderen Institutionen des Gesundheitswesens sind sie gesuchte Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete und anspruchsvolle Berufsperspektiven also in einem zukunftsorientierten Wachstumsmarkt

Einsatzorte

  • Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Verbände im Gesundheitswesen
  • Krankenversicherungen
  • Kassenärztlichen Vereinigungen
  • Behörden im Gesundheitswesen
  • Kliniken
  • Industrie
  • Organisationen der Krankenversorgung, Pflege, Rehabilitation
  • Verwaltungsbehörden und Sozialversicherungsträger
  • Firmen der Pharmazie, Bio-Technologie, Pathologie, Physiologie und Pathopsychologie, Biochemie und Pathobiochemie, Pharmakologie, Toxikologie und Mikrobiologie aufbaut. </p>">Medizin-Technik
  • Einrichtungen mit gesundheitsbezogenen Planungs- und Gestaltungsaufgaben


Das Studium

  • Die MBA-Studiengänge können berufsbegleitend absolviert werden
  • Der Abschluss, in der Regel eine international ausgerichtete akademische Qualifikation, kann an Hochschulen, Weiterbildungsinstituten und Business Schools erworben werden
  • In den MBA-Studiengängen wird unternehmerisches Denken und Handeln trainiert. Die Teilnehmer lernen, Führungsaufgaben im Berufsfeld umzusetzen und ihren Verantwortungsbereich optimal und eigenverantwortlich zu steuern.


Empfohlene Literatur

Management im Gesundheitswesen: Das Lehrbuch für Studium und Praxis

Erfolgreich als Medical Advisor und Medical Science Liaison Manager: Wie Sie effektiv wissenschaftliche Daten kommunizieren und mit Experten kooperieren

Weiterführende Informationen

  • Bundesverband höherer Berufe der Technik, Wirtschaft und Gestaltung e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Public Health e.V.
  • Deutscher Verband für Gesundheitswissenschaften und Public Health e.V.
  • Gesellschaft für Organisation e.V., www.gfuero.org

Passende Courses

  • Speyer
  • Blended learning
  • Seminar
Mehr erfahren
Am:
29. Mar 22
Am:
23. Mar 22
Am:
23. Feb 22
Am:
12. Nov 21

Zurück zur Übersicht