Praxismanagement m/w/d

Auf einen Blick:

Education type
Weiterbildung
Degree
Staatlich anerkannt
Form of learning
Fernstudium
URL
http://sgd.de/wirtschaft/praxismanageme…
Department
  • Gesundheitsförderung und -beratungGesundheitsförderung und -beratung
  • Verwaltung & VersicherungVerwaltung & Versicherung
Functions
  • Administration
  • Einkauf/Beschaffung
  • Finanz- & Rechnungswesen, Recht, M&E
  • Management im Gesundheitsunternehmen
Target groups
  • Aufsteiger
  • Einsteiger
  • Umsteiger
burbach-goetz.de

Fernstudium

Der Lehrgang vermittelt Ihnen, wie Sie die Abläufe in Gesundheitsunternehmen erfolgreich managen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie z. B. die Organisation von Strukturen, Prozessen und Abläufen sowie die Praxisorganisation.

Wir machen Sie außerdem mit der Projektplanung vertraut. Sie erlernen neben modernen Instrumenten der Personalführung auch Regeln der Gesprächsführung.

Darüber hinaus erhalten Sie Grundlagenwissen im Marketing und erfahren, wie ein optimales Qualitätsmanagement aufgebaut und langfristig gesichert werden kann.

LERNSTOFFÜBERSICHT:

Führung: Kommunikative Grundlagen des Personalmanagements · Kundenorientierung in der Facharztpraxis · Personalführung · Führungstechniken und Führungsinstrumente · Führungsleitbilder und Strategie · Mitarbeitergespräch und Zielvereinbarungen · Potenzialerkennung und Potenzialentwicklung · Vergütung

Kommunikation: Definition von Führung und Kommunikation · Kommunikationsregeln und Kommunikationsmodelle · Besondere Formen der Kommunikation · Kommunikation in Führungssituationen · Motivierende Gesprächsführung · Begriffe und Grundlagen · Regeln der Gesprächsführung · Betriebliche Gesprächssituationen

Projektmanagement: Projektmanagement in der Gesundheitswirtschaft · Projekte entwickeln und planen · Projekte steuern und abschließen

Wirtschaftliche Aspekte: Betriebswirtschaftliche Aspekte · Steuerliche Aspekte · Allgemeines Steuerrecht · Ausgewählte Steuerarten · Rechtsbehelfsverfahren · Rechnungswesen im Unternehmen · Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung · Kostenrechnungssysteme u. a. · Deckungsbeitragsrechnung · Kosten­ und Leistungsrechnung als Führungsinstrument · Wirtschaftlich erfolgreich in der ambulanten Versorgung

Personalmanagement: Analyse/Bestandsaufnahme/Zielsetzung · Zeitplanung, Entscheidung und Delegation · Realisierung, Organisation und Kontrolle · Information und Kommunikation · Wirtschaftliche Praxisführung und ­organisation · Patientenbehandlung in der zukunftsorientierten Praxis · Personalauswahl und ­führung

Marketing: Grundlagen der marktorientierten Unternehmensführung · Der Markt · Marketingkonzept · Nutzerverhalten · Marketingcheck: Testen Sie Ihr Marktpotenzial · Marketingforschung · Marketingplanung, Marketingkonzept · Marketingmix · Marketingkontrolle · Beschaffungsmarketing

Qualitätsmanagement: Qualität von Gesundheitsleistungen · Qualität als Managementaufgabe · Angewandte Qualitätsmanagementsysteme (QMS) · Grundlagen des Qualitätsmanagements niedergelassener Ärzte · QMS für niedergelassene Ärzte · QMS als Entscheidungsproblem · Prozessmanagement

Zurück zur Übersicht