News - Nachrichten

gesundheitsberufe Hero Image 1920.jpeg
News

Unser neues Job-Portal ist da!

07/13/2017

Eine ganz neue Jobbörse – auf einer ganz neuen Plattform aufgebaut - steht jetzt zur Verfügung.

 

Auf unserem neuen Jobportal finden Interessenten schnell und einfach alle aktuellen Angebote. Nicht ohne Grund ist die Suchleiste der Fokus auf der Startseite. Und nicht nur ist die Suchfunktion ein großer Schritt vorwärts für das Jobportal, auch die Anpassung auf mobile Geräte macht endlich das Surfen vom Smartphone aus bequem und einfach.

 

Mehr erfahren
News

Bundestag für Reform der Pflegeberufe: Murks bleibt Murks

06/23/2017

Mit der Brechstange haben CDU/CSU und SPD die umstrittene Pflegeberufereform durch den Bundestag gepeitscht. Versprochen war ein ,,starkes Signal für die Altenpflege“. Herausgekommen ist ein Pflegeberufe-Ausbildungs-Kretin: Murks bleibt Murks! - kritisiert der Arbeitgeberverband Pflege.

Mehr erfahren
News

Hauptstadtkongress: Das Davos der Gesundheitswirtschaft ist in Berlin

06/23/2017

Berlin, 22. Juni 2017 - Der zwanzigste Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist am 22.06.2017 zu Ende gegangen. Mit 8.250 Besuchern aus allen Bereichen des deutschen Gesundheitswesens hat der Jubiläumskongress einen Besucherrekord aufgestellt.

Drei Monate vor der Bundestagswahl wurde der Kongress, der unter dem Motto “Qualität und nachhaltige Finanzierung” stand, von intensiven Debatten über die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung geprägt, in denen gegensätzliche Ziele innerhalb der Großen Koalition deutlich wurden:

Mehr erfahren
News

„HerzEffekt MV“: Leuchtturmprojekt aus Rostock bundesweites Vorbild

06/22/2017

Berlin, 20. Juni 2017 Die Medizin kommt jetzt zum Patienten. Das ist der Kerngedanke von „HerzEffekt MV“. Anfang dieses Jahres ist an der Universitätsmedizin Rostock das Leuchtturm-Projekt ins Rollen gekommen, das deutschlandweit seinesgleichen sucht. Auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin sprach der wissenschaftliche Leiter des Managementkongresses KKR, Prof. Heinz Lohmann mit dem Vorstandsvorsitzenden der Universitätsmedizin Rostock, Prof. Dr. Christian Schmidt, und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Philips GmbH, Peter Vullinghs über den aktuellen Stand des Vorhabens und die nächsten Schritte.

Mehr erfahren
News

Gröhe fordert „Mannschaftsleistung“ vom deutschen Gesundheitswesen

06/20/2017

[Berlin, 20. Juni 2017] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat die Leistungserbringer im deutschen Gesundheitswesen aufgerufen, intensiver zu kooperieren. Das Gesundheitswesen müsse sich daran orientieren, „dass aus den vielen, guten, ja Spitzenleistungen des deutschen Gesundheitswesens eine Mannschaftleistung wird“, so Gröhe heute in seiner Eröffnungsrede auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin. Der Minister betonte, alle Gesetze der ablaufenden Legislaturperiode hätten im Kern der Vernetzung gedient. So sei der mit dem Versorgungsstärkungsgesetz eingerichtete Innovationsfonds geschaffen worden, „damit statt Mauern Brücken zwischen den Sektoren gebaut werden.“ Ziel sei „Vernetzung durch sektorübergreifende Versorgung.“

Mehr erfahren
News

Hoffnung für Querschnittgelähmte: Wie Neuroengineering in der Robotik hilft, schwere Nervenschädigungen zu kompensieren

06/20/2017

Berlin, 20. Juni 2017 Es ist auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Kombination: Robotik-Ingenieure arbeiten mit Neurowissenschaftlern zusammen, um neue Behandlungsmethoden für Querschnitt-gelähmte zu entwickeln. Das „Walk Again Project“ einer internationalen Forschergruppe macht Hoffnung, dass es Wege gibt, Lähmung zumindest teilweise wirkungsvoll zu über-winden. Die Patienten dieses Projekts gewannen nicht nur ein gewisses Maß an Kontrolle über ihre Beine zurück, sondern auch Teile ihres mit der Rückenmarkverletzung verlorenen Gefühls. Einer der führenden Köpfe bei dieser Pionierarbeit ist dabei Prof. Gordon Cheng, Leiter des Lehrstuhls für Kognitive Systeme an der Technischen Universität München (TUM).

Mehr erfahren
Cellavita
News

Uni Witten/Herdecke und Hochschule Hamm-Lippstadt kooperieren bei Digitalisierung im Gesundheitswesen

06/02/2017

Digitalisierung spielt mittlerweile in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle. Auch die Medizin ist durch den technischen Fortschritt zunehmend digitalisiert worden. Die Etablierung von Smartphones im Alltag sowie die zunehmende Nutzung von Apps und anderen digitalen Gesundheitsangeboten wie den sogenannten Wearables haben dazu geführt, dass Patienten die Möglichkeit haben, medizinische Informationen selbst zu erheben. 

Mehr erfahren
Spirulix
News

Krankenhaus Rating Report 2017

06/01/2017

Berlin, 30.05.2017 – Die Frage gilt als äußerst umstrittenen: Bevorzugen Patienten die medizinische Versorgung in direkter Nachbarschaft oder nehmen sie gegebenenfalls lieber die Anreise zu einem auf bestimmte Erkrankungen spezialisierten zentralen Klinikum in Kauf? Der Krankenhaus Rating Report 2017 hat herausgefunden: Krankenhäuser mit einem hohen Spezialisierungsgrad weisen eine signifikant höhere Patientenzufriedenheit auf. Damit zeigt sich, dass ein hoher Grad an Spezialisierung nicht nur bessere medizinische Ergebnisse bringt, sondern auch von den Patienten geschätzt wird.

Mehr erfahren
News

Von einem totgerittenen Pferd muss man absteigen

05/30/2017

Zu den abschließenden Beratungen der Reform der Pflegeausbildung erklärt Thomas Greiner, Präsident des Arbeitgeberverbands Pflege:

Mehr erfahren
News

Der informierte Patient: Zukunftsvision oder Fata Morgana?

05/24/2017

Berlin, 24.05.2017 – Mehr als die Hälfte der Deutschen hat erhebliche Mühe, die ständig wachsende Fülle gesundheitsrelevanter Information zu verstehen und daraus Entscheidungen für die eigene Gesundheit abzuleiten, so das Ergebnis einer Studie der Universität Bielefeld vom vergangenen Jahr. Die gleiche Befragung hatte zuvor in anderen Ländern deutlich höhere Kompetenzwerte ergeben - zum Beispiel in den Niederlanden, Dänemark, Irland und in Polen.

Mehr erfahren
News Suche
Newsletter "Karriere Update"
Newsletter "Partner Update"