News - Nachrichten

News

Gesundheitskongress des Westens mit nahezu 1.000 Teilnehmern

03/10/2017

[Köln, 8. März 2017] Der Gesundheitskongress des Westens in Köln ist heute am späten Nachmittag, nach zwei Tagen intensiven gesundheitspolitischen Austauschs unter fast 1.000 Teilnehmern aus allen Bereichen der Gesundheitspolitik und der Gesundheitswirtschaft, zu Ende gegangen.

Mehr erfahren
100ProBio
News

Nachwuchsprogramm für angehende Führungskräfte in der Pflege

03/10/2017

Das zweijährige Nachwuchsprogramm der AMEOS Gruppe beinhaltet das Kennenlernen der zentralen und dezentralen Kompetenzbereiche, wie auch die Assistenz bei einer Pflegedirektion. Die Trainees erhalten Einblick in das operative Tagesgeschäft und haben die Möglichkeit, die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Pflege mitzugestalten.

Mehr erfahren
News

Studienreise „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“ nach Norwegen startet im Mai 2017

02/14/2017

Die zweite 5-tägige internationale Studienreise zur akutstationären Versorgung von Menschen mit Demenz im Krankenhaus findet zwischen dem 22.05. und dem 02.06.2017 statt.

Die Ausschreibung folgt in Kürze - reservieren Sie sich den Reisezeitraum schon jetzt!

Mehr erfahren
100ProBio
News

Infoabend zum berufsbegleitenden Studiengang „Führung und Management im Gesundheitswesen“ an der Hochschule Neu-Ulm

02/10/2017

Der MBA-Studiengang „Führung und Management im Gesundheitswesen“ des Zentrums für Weiterbildung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) qualifiziert Fach- und Führungskräfte zur Übernahme von Führungspositionen im Gesundheitswesen. Am Mittwoch, 15. Februar 2017, informiert das Team des Zentrums über Weiterbildung zu Inhalten, Aufbau und  Zulassungsvoraussetzungen.

 

Mehr erfahren
aboeinfach.de
News

Verschiebung der Entscheidung zur Generalistik – DKI-Frage des Monats

02/10/2017

Die Entscheidung für oder gegen eine generalistische Pflegeausbildung sollte auf die nächste Legislaturperiode verschoben werden. Dafür hat sich die Mehrheit der Befragten (74%) bei der Frage des Monats Januar ausgesprochen.

 

Mehr erfahren
Spirulix
News

Neues PSYCHiatrie Barometer erschienen

02/09/2017

Patientenübergriffe gegen Mitarbeiter sind ein ernst zu nehmendes Problem in den Psychiatrien. Vor allem Mitarbeiter im Pflegedienst sind von gewalttätigen Übergriffen durch Patienten betroffen (körperliche und verbale Gewalt). Das ist ein Ergebnis des aktuellen PSYCHiatrie Barometers des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI), einer jährlich durchgeführten Repräsentativerhebung psychiatrischer Krankenhäuser in Deutschland zu aktuellen Fragestellungen in diesem Versorgungsbereich.
 

Mehr erfahren
Cellavita
News

Das sind die Top 3 Gesundheitsberufe, für die man mobil erreichbar sein muss

02/06/2017

Der typische Job von 8 bis 16 Uhr ist nicht für jeden das Richtige. In zahlreichen Berufsfeldern ist Spontanität der Alltag. Vor allem in der Branche der Gesundheitsberufe ist es keine Seltenheit, auf Abruf verfügbar sein zu müssen.

Mehr erfahren
careshop
News

Zentrum für Weiterbildung: Führung und Management im Gesundheitswesen Informationsveranstaltung am 26. Januar 2017

01/26/2017

Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen mit abgeschlossenem Erststudium können sich am Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) auf Führungspositionen im Gesundheitssektor qualifizieren. Im neuen MBA-Studiengang erwerben sie das dafür notwendige Management- und BWL-Wissen.

Am Donnerstag, 26. Januar 2017, informieren Mitarbeiterinnen des Zentrums für Weiterbildung zu Studiengangsaufbau, -inhalten und zu den Zulassungsvoraussetzungen.

 

Mehr erfahren
careshop
News

Altenpflege braucht mehr helfende Hände

01/19/2017

Brandenburg baut die Ausbildung zum Altenpflegehelfer aus. Eine richtige Entscheidung. Endlich kümmert sich die Politik um die wichtigen Pflegehilfskräfte. Die Altenpflege braucht dringend mehr helfende Hände.

Mehr erfahren
100ProBio
News

Wem vertraut man in Zukunft mehr: Dem Arzt oder Dr. Watson?

01/19/2017

Die Ärzte waren ratlos, doch IBMs Supercomputer Watson benötigte nur zehn Minuten, um das Leben einer Patientin zu retten. Was sich wie Science-Fiction liest, geschah im letzten Jahr in Japan. Ärzte hatten eine 60-jährige Patientin monatelang erfolglos gegen akute myolische Leukämie behandelt – aber die Diagnose war falsch. Schließlich gaben sie die genetischen Daten der Patientin zum Abgleich mit Dr. Watson. Dieser fand binnen weniger Minuten unter 20 Millionen Datensätzen einen Hinweis auf den tatsächlichen Erkrankungstyp.

Mehr erfahren
News Suche
Newsletter "Karriere Update"
Newsletter "Partner Update"