Gesundheits- und Sozialökonom m/w/d

Renner.jpg

Auf einen Blick:

Facilities
  • Krankenhäuser & Kliniken
  • Krankenkassen, Verwaltungsstellen
  • Pflegeeinrichtungen, ambulant
  • Pflegeeinrichtungen, stationär
  • Unternehmen, Hersteller, Großhandel
Functions
  • Controlling
  • Management im Gesundheitsunternehmen
Informationen zu:

Gesundheits- und Sozialökonom m/w/d

Der berufsbegleitende Studiengang vermittelt das betriebswirtschaftliche und organisatorische Know-how, um das häufig geforderte innovativ arbeitende "Dienstleistungsunternehmen" im Sozialbereich zu entwickeln und zu leiten. Dabei werden hier die besonderen Charakteristika sozialer und sozialpflegerischer Dienstleistungen berücksichtigt.

Zentrale Aufgabe der Gesundheits- und Sozialökonomen ist es, mit möglichst geringen Kosten dennoch eine optimale Versorgung zu gewährleisten. Ihr Handlungsspielraum ist stets davon geprägt, den Ausgleich zwischen den medizinischen und sozialen Möglichkeiten und ihrer Finanzierbarkeit sowie zwischen der Qualität der Dienstleistung und der gerechten Verwendung von Gütern zu suchen. Letztlich geht es ihnen um die optimale Verwendung begrenzter Sozial- und Gesundheitsbudgets.

Für diese anspruchsvollen Tätigkeiten müssen Sie sich sowohl mit sozialen Sachverhalten als auch mit betriebswirtschaftlichen Fragen auskennen. So sollten sie beispielsweise über die täglichen Abläufe im Sozialbereich, in der Pflege oder in der ambulanten ärztlichen Versorgung genauso informiert sein wie über Fragen des Managements, der Budgetierung, des Qualitätsmanagement oder der Bedarfsplanung.

 

 

Empfohlener Abschluss
Allgemeine Hochschulreife

 

Ausbildungsdauer
3-4 Jahre

 

Vergütung während der Ausbildung
unvergütet

 

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf

  • Selbstständigkeit
  • Leitungsfunktion

 


Einsatzorte

  • Krankenhäuser
  • Gesundheitszentren
  • Altenheime, Wohnheime für behinderte Menschen,
  • Alten- und Krankenpflege
  • Gesundheitsämter
  • Sozialversicherung

 


Persönliche Anforderungen im Beruf

  • Flexibilität
  • Führungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein


 

Empfohlene Literatur

Gesundheitsökonomie und das deutsche Gesundheitswesen: Ein praxisorientiertes Lehrbuch für Studium und Beruf

Sozialökonomie: Pflege- und Gesundheitsökonomik

 

Weiterführende Informationen

Passende Courses

  • Leipzig
  • Vollzeit
  • Staatlich anerkannt
  • Ausbildung
Mehr erfahren
Am:
29. Mar 22
Am:
23. Feb 22
Am:
12. Nov 21
  • Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg
  • Vollzeit
  • Bachelor
  • Duales Studium
  • N.N.
Mehr erfahren

Zurück zur Übersicht