DBfK ist Partner des Kinofilms über Multiple Sklerose

DBfK ist Partner des Kinofilms über Multiple Sklerose

08/16/2016

Der Deutsche Berufsverband für Arbeitsfelder im Pflegeberuf: - Altenpflegeheime oder Seniorenheime - Wohnheime für Menschen mit Behinderungen - Kindertagesstätten - Fachkliniken und Krankenhäuser - Ambulante Dienste - Gesundheitszentren - Sozialedienstleiter</p>">Pflegeberufe (DBfK) unterstützt den Kinofilm „Multiple Schicksale – Vom Kampf um den eigenen Körper", der in Deutschland am 15. September startet. Der Dokumentarfilm handelt von sieben Menschen, die mit der Krankheit Multipler Sklerose (MS) leben und im Alltag damit umgehen.

Der DBfK möchte in der eigenen Berufsgruppe und auch in der Gesellschafft für Menschen mit MS ein Bewusstsein schaffen.

Mehr in der Pressemeldung "Demnächst im Kino: Multiple Schicksale – Vom Kampf um den eigenen Körper"

 

Zurück zur Übersicht