gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann - Hausach

    Ziel ist die Vermittlung von pflegerischen und sozialen Handlungskompetenzen, die durch die Verknüpfung theoretischer und berufspraktischer Inhalte von der angehenden Pflegefachfrau oder dem angehenden Pflegefachmann erworben werden.

    > Generalistische Ausbildung <

    1. September 2020 - 31. August 2023
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann - Verkürzte Ausbildung - Hausach

    Ausbildungsverkürzungen können von der zuständigen Behörde unter Anrechnung von einschlägigen Assistenz- und Helferberufen sowie anderen gleichwertigen Ausbildunngen zugelassen werden. Ziel ist daher die Vermittlung von zusätzlichen pflegerischen und sozialen Handlungskompetenzen, die in der vorausgehenden Ausbildung noch nicht vermittelt wurden und so ein erfolgreicher Abschluss zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann möglich wird.

    1. September 2020 - 31. August 2023
  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Aalen

    Mit einer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) eröffnen sich berufliche Möglichkeiten in Apotheken, Krankenhäusern, bei Krankenkassen, an Hochschulen und in der pharmazeutischen Industrie. Die 2-jährige Ausbildung mit einem anschließenden halbjährigen Praktikum führt zum Abschluss staatlich geprüfter Pharmazeutisch-technischer Assistent. Die Ausbildung beginnt jährlich im September, Voraussetzung ist mind. ein Realschulabschluss.

  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Baden-Baden

    Mit einer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) eröffnen sich berufliche Möglichkeiten in Apotheken, Krankenhäusern, bei Krankenkassen, an Hochschulen und in der pharmazeutischen Industrie. Die 2-jährige Ausbildung mit einem anschließenden halbjährigen Praktikum führt zum Abschluss staatlich geprüfter Pharmazeutisch-technischer Assistent. Es wird kein Schulgeld erhoben, vereinzelte Gebühren, zum Beispiel für Lernmittel, fallen an. Die Ausbildung beginnt jährlich im September,...

  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Berlin

    Mit einer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) eröffnen sich berufliche Möglichkeiten in Apotheken, Krankenhäusern, bei Krankenkassen, an Hochschulen und in der pharmazeutischen Industrie. Die 2-jährige Ausbildung mit einem anschließenden halbjährigen Praktikum führt zum Abschluss staatlich geprüfter Pharmazeutisch-technischer Assistent. Die Ausbildung beginnt jährlich im März und September, Voraussetzung ist mind. ein Realschulabschluss.

  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Bonn

    Mit einer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) eröffnen sich berufliche Möglichkeiten in Apotheken, Krankenhäusern, bei Krankenkassen, an Hochschulen und in der pharmazeutischen Industrie. Die 2-jährige Ausbildung mit einem anschließenden halbjährigen Praktikum führt zum Abschluss staatlich geprüfter Pharmazeutisch-technischer Assistent. Die Ausbildung beginnt jährlich im September, Voraussetzung ist mind. ein Realschulabschluss.

    Inhalte der PTA Ausbildung

  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Bückeburg

    Seit nunmehr über 40 Jahren werden an den Schulen Dr. Kurt Blindow mit großem Erfolg Pharmezeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten ausgebildet. Nicht zuletzt deshalb können die Schulen im Palais zu den traditionsreichsten PTA-Schulen in ganz Deutschland gezählt werden.

    Vor dem Hintergrund eines sich zunehmend deutlicher herausbildenden Gesunheitsbewusstseins in unserer Gesellschaft kommt dem Beruf des Pharmazeutisch-technischen Assistenten eine immer größere Bedeutung zu. Die Ausbildung beginnt jährlich im März und September,...

  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Friedrichshafen

    Mit einer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) eröffnen sich berufliche Möglichkeiten in Apotheken, Krankenhäusern, bei Krankenkassen, an Hochschulen und in der pharmazeutischen Industrie. Die 2-jährige Ausbildung mit einem anschließenden halbjährigen Praktikum führt zum Abschluss staatlich geprüfter Pharmazeutisch-technischer Assistent. Es wird kein Schulgeld erhoben. Es entstehen vereinzelt Kosten, zum Beispiel für Lernmittel etc.

  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Hamburg

    Mit einer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) eröffnen sich berufliche Möglichkeiten in Apotheken, Krankenhäusern, bei Krankenkassen, an Hochschulen und in der pharmazeutischen Industrie. Die 2-jährige Ausbildung mit einem anschließenden halbjährigen Praktikum führt zum Abschluss staatlich geprüfter Pharmazeutisch-technischer Assistent. Die Ausbildung beginnt jährlich im September, Voraussetzung ist mind. ein Realschulabschluss mit einem Schnitt von mind. 3,5.

  • Pharmazeutisch-Technischer Assistent [m|w] - Hannover

    Mit einer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) eröffnen sich berufliche Möglichkeiten in Apotheken, Krankenhäusern, bei Krankenkassen, an Hochschulen und in der pharmazeutischen Industrie. Die 2-jährige Ausbildung mit einem anschließenden halbjährigen Praktikum führt zum Abschluss staatlich geprüfter Pharmazeutisch-technischer Assistent. Die Ausbildung beginnt jährlich im September, Voraussetzung ist mind. ein Realschulabschluss.

    Inhalte der PTA Ausbildung